DLG-Auszeichnungen für Erlebnisbrennereien Sendenhorst

DLG-Prämierungen im Rahmen der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Spirituosen

(DLG). Im Rahmen der Qualitätsprüfungen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für Spirituosen hat das DLG-Testzentrum Lebensmittel jetzt die Erlebnisbrennereien Sendenhorst, Inhaber Jochen Horstmann aus Sendenhorst mit zwei Gold-, drei Silber- Medaillen für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr über 540 Produkte.

 

Die DLG-prämierten Produkte mussten eine Expertenprüfung aus Deklarationskontrollen, Laboranalysen und einer sensorischen Bewertung bestehen. Nur Produkte, die in allen Tests überzeugen konnten, erhielten eine der renommierten DLG-Medaillen, die zu den führenden Qualitätsauszeichnungen der nationalen und internationalen Getränkebranche zählen.

„Qualitätsanbieter müssen sich heute mit einem klaren Produktversprechen am Markt positionieren. Die Auszeichnung ‚DLG-prämiert’ steht in diesem Kontext für neutral getestete Qualität und attestiert dem Produkt einen hohen Genusswert“, erläutert Thomas Burkhardt, Projektleiter der DLG-Qualitätsprüfung für Spirituosen, die Aussagekraft der Prämierung.

Getestete Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Alle ausgezeichneten Produkte werden unter www.dlg-verbraucher.info/de/testergebnisse/spirituosen.html veröffentlicht.

Joomla templates by a4joomla